FASHIONLOOKS

ALL BLACK EVERYTHING

Hey my friends! I hope that everyone is having a good time and as it is my first blog post in 2017 I wish you all a good and successful year! Sadly, I was ill the last two weeks so I can’t report doing anything special at all. Today I returned to the gym after a two week break and it felt great to work out again 😉 . I think everybody knows the feeling when you aren’t able to work out and you feel impatient for the next training. Now let’s talk about the outfit. I chose a coat, a turtle neck jumper (which is necessary at the moment, its freezing cold in Vienna brrr) and ripped jeans. I combined that with my favorite black boots right now and classy black sunglasses.

Hallo meine lieben Freunde! Ich hoffe es geht euch allen gut und ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht. Nachdem dies mein erster Blogeintrag im neuen Jahr ist, wünsche ich euch allen alles Gute und viel Erfolg fürs neue Jahr! Leider war ich die letzten zwei Wochen krank und konnte nicht viel anstellen. Heute habe ich zum ersten Mal nach zwei Wochen wieder trainiert und es fühlte sich richtig gut an 😉 . Ich bin mir sicher jeder von euch kennt das Gefühl, wenn man über längere Zeit verhindert ist, man sich schon total unruhig fühlt und es nicht mehr erwarten kann endlich zum Training zu gehen. Jetzt zum Outfit, heute ist alles schwarz. Eine schwarze Jeans, ein schwarzer Mantel und ein schwarzer Rollkragenpullover (dieser ist unbedingt notwendig bei solch kalten Temperaturen brrr) kombiniert mit einer schwarzen Sonnenbrille und meinen derzeitigen Lieblingsstiefeln.


 

Coat: LAB

Turtleneck jumper: Asos

Jeans: Asos

Sunglasses: Prada

Boots: Frank Wright

Scarf: Gucci

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen